COVID-19

Liebe Vereinsmitglieder, Liebe Eltern,

seit dieser Woche ist die Quarantäne für die meisten Gemeinden in Tirol aufgehoben. Die Ausgangssperre bleibt hingegen bis zumindest 30. April aufrecht. Weiters steht mittlerweile fest, dass voraussichtlich bis 30.06.2020 keine Veranstaltungen jeglicher Art stattfinden dürfen.

Eine Rücksprache mit dem Geschäftsführer des Telfer Bades ist ein kleiner Lichtblick für uns. Er ist der Meinung, dass Lockerungen im Gastronomie- u. Tourismusbereich, welche ab Mitte Mai von der Regierung angedacht sind, auch die Bäderbetreiber betreffen können und damit vielleicht in absehbarer Zeit das Telfer Bad (wenn auch unter Beschränkungen) wieder öffnet. In dieser Aussage steckt sehr viel Optimismus und natürlich wissen wir, dass sich die Bäderöffnungen noch wesentlich länger verschieben könnten.

Was bedeutet das für uns?
• Es findet weiterhin bis einschließlich 03.05.2020 ausnahmslos kein Trainingsbetrieb des TWV statt.
• Wir werden laufend anhand der Beschränkungen der Regierung und der Empfehlungen der Fachverbände evaluieren, ob, wann und wie ein Trainingsbetrieb nach dem 03.05.2020 wieder möglich ist. Die Gesundheit unserer Mitglieder steht dabei immer an erster Stelle.
• Wir überlegen derzeit, wie viele andere Tiroler Schwimmvereine, in den Sommerferien einen „normalen“ Trainingsbetrieb anzubieten, um die derzeitige trainingsfreie Zeit zu kompensieren. Die dahingehende Planung steht aber erst in den Startlöchern.
• Wir suchen derzeit nach Ideen, wie man den Kindern auch in dieser für sie sehr fordernden Zeit Vereinsnähe vermitteln und ein wenig Abwechslung bieten kann. Vorschläge sind willkommen =)

Generelle Information zu COVID 19 sind hier zu finden.

Wir bitten um euer Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und wünschen euch allen ein schönes Osterfest.